www.mamboteam.com
TuS GW Henglarn Advertisement
Home arrow Fußball arrow Mädchen U17 (JSG)
Samstag, 22. November 2014
 
 

 Mannschaftsbild
U17 bei fussball.de
Alle Nachrichten


Das Training der JSG Fürstenberg / Henglarn beginnt am 20. August 2013 um 18:00 Uhr in Fürstenberg.

Trainiert wird die Mannschaft von Burkhard Meyer und Hartmut Groß.

 

Zum Team gehören
Ricarda Agethen 
Lea EbenerLea Gerber
Marleen GötteLeah Grewe
 Paula Kersting
Kathleen KiernanAnnabel Klute
Annalena MenkeInes Ostwald
Lara OttoMelina Rosenkranz
Kiwako TaguchiFranziska Vossel
Norina Wieners 

Hartmut Gross – 09.01.2014 / Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Halbjahresbericht der Mädchen U17 (Saison 2013-2014) - JSG Henglarn / Fürstenberg

In der Sommerpause erfolgte der Zusammenschluss zwischen dem BSV Fürstenberg und TuS GW Henglarn zur Spielgemeinschaft. Für die Saison 2013/2014 wurde eine 11er-Mannschaft mit anfänglich 17 Spielerinnen gemeldet. Durch Verletzungen und Abmeldungen reduzierte sich die Zahl jedoch schnell auf 14, sodass momentan ein sehr schmaler Kader zur Verfügung steht, der in einigen Fällen, Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit der U15, von dieser aufgefüllt wird. Es ist aber festzustellen, dass im Großen und Ganzen die Bereitschaft eines großen Teils der Mannschaft da ist möglichst häufig beim Training und Spiel dabei zu sein. Aufgrund der hohen spielerischen Qualität sowie des Einsatzwillens ist es zum jetzigen Zeitpunkt möglich, in der Spitzengruppe der Liga mitzumischen und einen Tabellenplatz unter den ersten 3 Mannschaften zu erreichen. Ein Erfolg war sicherlich auch das Erreichen des Halbfinals im Kreispokal. Hier kam es dann zum Aufeinandertreffen gegen den Westfalenligisten SC Borchen und wir mussten dann auch die erwartete Niederlage hinnehmen. Die Kampfbereitschaft und der Einsatz waren jedoch vorbildlich und somit gab es auch bei dieser bitteren Niederlage einige Dinge, die man gelernt hat und demnächst besser machen möchte. Im kommenden Winter werden einige Hallenturniere sowie die Kreishallenmeisterschaften gespielt.

 
 
Top! Top!